Architekten und Bauingenieure für das iPad im digitalen Arbeitsalltag gesucht

von Lars Heidemann Kategorie(n): News

Die CPN Gruppe veranstaltet vom 12. bis 27 Juni eine Roadshow, die sich speziell an Architekten und Bauingenieure richtet. Das iPad wird hier als Hilfsmittel präsentiert, das die Arbeit auf der Baustelle und im Büro erleichtert.

CPN Roadshow: iPad für Architekten und Bauingenieure
Im Rahmen der Vortragsshow werden typische Einsatzszenarien lebendig erzählt und live am iPad demonstriert.

Der erste Teil der Vortragsshow zeigt den konkreten Einsatz des iPad – von verschiedenen Apps, die die Arbeit auf der Baustelle und im Büro erleichtern über Quellen und Nachschlagewerke bis hin zur einfachen Dokumentation.

Im zweiten Teil zeigen die Referenten das Arbeiten mit mobiler IT in einer professionell geplanten Umgebung und wie so beispielsweise der Prozess für die Ausschreibung verschlankt und eine klare Kommunikation mit den Gewerken gewährleistet werden kann oder der Bau effizient dokumentiert und komplexe Bauprojekte sicher im Blick behalten werden können.

Interessierte haben in Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Mainz und Würzburg die Chance mehr zu erfahren. Für Getränke und Verpflegung in den Pausen ist gesorgt. Eine frühzeitige Anmeldung ist empfehlenswert, da die Anzahl an Plätzen begrenzt ist. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.cpn24.de/ipad.