Fitnessmotivation mit dem Fitbit Ultra Tracker für nur 79,99 Euro statt 99,95 Euro

von Christian Dietz Kategorie(n): News

Fibit Ultra TrackerDer lange Weg zur Strandfigur – meist beginnt diese Odysee mit dem guten Vorsatz zum neuen Jahr sich mehr zu bewegen. Doch jetzt mal ehrlich, wie oft gewinnt diese besagte Mischung aus Schwein und Hund den täglichen Kampf, die Couch dann doch mal zu verlassen? Zu oft – betrachtet man die obligatorischen Speckröllchen im Spiegel vor dem ersten Besuch des Badestrandes. Der Fitbit Ultra Tracker gibt uns die richtige Motivation, um den offensichtlichen Bewegungsmangel im Alltag auszugleichen. Dieser streichholzschachtelgroße Sensor misst die Beschleunigung und die Höhe und kann damit Rückmeldung über Schritte, gelaufene Etagen, Entfernungen und den Kalorienverbrauch geben. Die gesammelten Daten werden gespeichert und drahtlos mit Hilfe eines Docks über den Mac sychronisiert. Außerdem können wir mit Fitbit unser persönliches Online-Profil erstellen, um auch mobil via iPhone, iPad oder iPod auf die Daten zurückgreifen zu können. So kann jeder Fortschritt ganz einfach verfolgt werden. Die täglichen Aktivitäten lassen sich aber auch per Knopfdruck am Tracker selbst überprüfen und motivieren somit auch nur die kleinste Bewegungsmöglichkeit auszuschöpfen.

Für ein möglichst einfaches Handling stellt Fitbit auf seiner Webseite eine bedienerfreundliche Software und viele Infos rund um den Ultra Tracker zur Verfügung. Der Akku soll rund vier Tage halten und kann über die Dockingstation aufgeladen werden. Im Lieferumfang enthalten sind neben dem Fitbit Ultra Tracker auch die Dockingstation, ein Gürtelclip und ein Armband zur Messung der nächtlichen Schlafdauer und -qualität.

Der Gravis Onlineshop bietet den Fitbit Ultra Tracker jetzt für nur 79,99 Euro statt 99,95 Euro UVP an.