Sphero: Ferngesteuerte Bluetooth-Kugel für iOS

von Lars Heidemann Kategorie(n): News

SpheroWer schon immer mit seinem iPhone oder iPod Touch seine Katze unterhalten wollte, der sollte sich Sphero genauer anschauen. Die Kugel sieht auf den ersten Blick aus wie ein Tischtennisball, steckt aber voller Technik. Diese ermöglicht es, die Kugel mit bis zu 3 km/h im Raum umher fahren zu lassen. Eine ausgeklügelte Technik mit Gyroskop, Beschleunigungssensoren und Kompass sorgen für eine sichere Fortbewegung.

Gesteuert wird Sphero über eine der vielen iOS-Apps, mit der voraufgezeichnete Wege genauso abgefahren werden können wie eine Real-Time-Steuerung via Bluetooth. Die Hauskatze wird es danken, hat sie damit doch ein neues Spielzeug, dem sich herrlich auflauern lässt. Der integrierte Akku hält laut Herstellerangaben rund eine Stunde. Danach muss die flinke Kugel über die mitgelieferte Induktionsladestation neue Power tanken.

Der Hersteller Orbotix liefert auch direkt das passende SDK für iOS mit, sodass Hobbyprogrammierer auch ihre eigenen Sphero-Apps basteln können. Sphero kostet rund 170 Euro und ist unter anderem bei Amazon erhältlich.