0 %-Apple-Leasing für Geschäftskunden

von Christian Dietz Kategorie(n): News

0 Prozent Geschäftskundenlieasing für Apple Hardware

Der Oninehändler cyberport bietet Geschäftskunden bis Ende Juni 2012 ein 0%-Apple-Leasing an. Ohne das Budget unnötig zu belasten kann also schnell und entspannt der neue Mac her. Als Kunde aus dem Geschäfts- und Bildungsbereich (Institutionen) geht das bis 30. Juni 2012. Allerdings gilt die Aktion nur für qualifizierte Apple-Hardware mit Software und Zubehör – für den Zeitraum von 24 Monaten. Zur qualifizierten Hardware zählen: ein iMac, MacBook Pro, MacBook Air, Mac Pro, Mac mini
und iPad nach Wahl (Gesamt-Bestellvolumen mindestens 500 Euro) – mit oder ohne Apple Software oder AppleCare Protection Plan. Andere Apple Produkte oder Produkte von Drittanbietern können in den Leasingvertrag aufgenommen werden, vorausgesetzt der Wert dieser Produkte entspricht maximal 50% des Gesamtbestellwertes. Wer das Angebot voll ausschöpfen möchte, kann gut zuschlagen – maximal ist Ware im Wert von netto 100.000 Euro über die Aktion möglich. In den Angebotsbestimmungen ist sogar die Rede von 200.000 Euro. Übrigens: Wer mag, kann die Sachen nach Verztragsende kaufen, zurückgeben oder den Leasing-Vertrag verlängern. Bitte aber nicht vergessen: Der
Leasing-Vertrag muss bis spätestens 3 Monate vor Ablauf der Grundleasingzeit gekündigt werden, da er sonst in die automatische Verlängerung geht. Die ausführlichen Infos und Angebotsbestimmungen gibt’s hier.