Buchvorstellung: Recht für Fotografen

von Christian Dietz Kategorie(n): News

Recht für FotografenOb als Profi- oder Hobbyfotograf – nur wer seine Rechte kennt, kann seine Rechte auch durchsetzen, aber auch rechtlichen Fallen aus dem Weg zu gehen. Jurist und Anwalt Wolfgang Rau bietet in Recht für Fotografen. Der Ratgeber für die fotografische Praxis Wissenswertes rund um das Urheberrecht. Er beantwortet aber auch Fragen wie: Wo und wer oder was darf überhaupt fotografiert werden oder nicht? So ist zum Beispiel das Hausrecht – ob im Kaufhaus oder Zoo – ein wichtiges Thema. Privat- und Intimsphäre, gesetzliche Fotografieverbote, Verkaufswerbung und Panoramafreiheit in Deutschland oder im Ausland sind nur ein paar Stichworte, die Autor Wolfgang Rau ebenfalls behandelt. Daneben gibt er Tipps rund um die gewerbliche Fotografie: Einkommensteuer, Umsatzsteuer, Rechnungen oder Fotografieren als Freundschaftsdienst gehören genauso dazu wie die Zusammenarbeit mit Agenturen. Anhand von zahlreichen praktischen Beispielen zeigt der Autor was rechtlich okay und nicht okay ist. Das alles nicht im üblichen Fachjargon, sondern in klarer und leicht verständlicher Sprache. Den praktischen Ratgeber gibt’s ab sofort im gut sortierten Buchhandel und zum Beispiel bei Amazon – für 34,90 Euro.