Praktisch: Armband für’s iPhone

von Christian Dietz Kategorie(n): News

Incase iPhone 4 ArmbandNicht ohne mein iPhone – das sagen viele Sportler, denn mit Musik auf den Ohren macht das Schwitzen gleich doppelt so viel Spaß. Egal ob beim Joggen, auf dem Laufband oder dem Hometrainer – mit einem iPhone-Armband geht das auch wunderbar mit Musik. Wir stellen hier zwei Armbänder vor:

  1. Belkin FastFit-Armband für iPhone 4
    Das FastFit-Armband besteht aus leichtem, atmungsaktivem Stretchmaterial und lässt sich dank dem praktischen Verschluss so verstellen, dass das Armband perfekt passt und nicht aufträgt. Außerdem ist das Material wasserabweisend und die "integrierte" transparente Hülle schützt das iPhone 4S Display ohne dass man es nicht mehr bedienen könnte. Praktisch ist auch die Kabelkapsel – hier lassen sich die Kopfhörer sicher verstauen. Das Belkin FastFit-Armband gibt’s im Apple Store für 34,95 Euro.
  2. Incase Sport-Armband Pro
    Dieses Armband besteht aus leichtem, waschbarem Neopren und ist mit Reflektoren bestückt, die für Aufmerksamkeit im Dunkeln sorgen. Dank dem Klettverschluss lässt sich das Armband ganz einfach verstellen und auch hier sorgt die transparente Hülle aus Kunsstoff dafür, dass das Display geschützt aber bedienbar ist. Das Incase Sport-Armband ist mit dem iPhone 4S, iPhone 4 oder iPhone 3GS kompatibel und für 39,95 Euro im Apple Store zu haben.