mackauf Buchtipp: Von Zucker, Äpfeln, Ameisen und Wanzen – Spielend Programmieren lernen

von Ritva Augustin Kategorie(n): News

Programmieren ist trocken, stupide und langweilig? Stimmt nicht. Mit dem Video-Training von Dominik Bösl „Spielend Programmieren lernen mit C# und AntMe!“ wird die Programmiersprache C# zum (Kinder)Spiel. Ob schreiben auf der Console, ein Rätselspiel programmieren oder einen Taschenrechner entwerfen – die Möglichkeiten der objektorientierten Programmierung mit C# werden verständlich dargestellt und Übungen laden zum mitmachen ein. Zugegeben, im ersten Moment ist es etwas befremdlich, wuselnde Ameisen und Wanzen über den Bildschirm laufen zu lassen, aber wenn man sich erst mal auf den spielerischen Charakter von AntMe! eingelassen hat, macht es richtig Spaß, neue Algorithmen zu kreieren, um möglichst viele Punkte zu sammeln.

Programmieren ist trocken, stupide und langweilig? Stimmt nicht. Mit dem Video-Training von Dominik Bösl „Spielend Programmieren lernen mit C# und AntMe!“ wird die Programmiersprache C# zum (Kinder)Spiel. Ob schreiben auf der Console, ein Rätselspiel programmieren oder einen Taschenrechner entwerfen – die Möglichkeiten der objektorientierten Programmierung mit C# werden verständlich dargestellt und Übungen laden zum mitmachen ein. Zugegeben, im ersten Moment ist es etwas befremdlich, wuselnde Ameisen und Wanzen über den Bildschirm laufen zu lassen, aber wenn man sich erst mal auf den spielerischen Charakter von AntMe! eingelassen hat, macht es richtig Spaß, neue Algorithmen zu kreieren, um möglichst viele Punkte zu sammeln.

Von der Installation von AntMe! und der Entwicklerumgebung Visual Studio Express über das Verständnis für Programmierkonzepte und die Erstellung einer grafischen Oberfläche bis zum ersten Smartphone-Programm erklärt Bösl in sympathischer Weise, wie programmiert wird und was es zu bedenken gilt. Das Serious Game AntMe! unterstützt seine Erklärungen und erhöht den Spaßfaktor. Der Ehrgeiz, möglichst viele Punkte mit den dressierten… Verzeihung, programmierten Ameisen zu erreichen, sorgt für einen Lerneffekt der besonderen Art. Sowohl das Programmier-Lernspiel AntMe! als auch die Entwicklungsumgebung Visual Studio Express werden auf der DVD mitgeliefert, können aber auch kostenfrei im Internet heruntergeladen werden. Alles was der User mitbringen sollte, ist etwas Zeit – das Training geht insgesamt über sieben Stunden – und Neugierde auf eine Lernerfahrung der besonderen Art.

Spielend Programmieren lernen – Mit C# und AntMe! von Dominik Bösl ist erschienen im Verlag Galileo Press und kostet bei Amazon 25,37 Euro. ISBN: 978-3-8362-1764-4